Newsdetails


30.11.2018 Editionen von FenOfficeNG  

Entgegen dem Trend, immer kompliziertere Lizenzmodelle und Varianten mit allen möglichen Limitierungen anzubieten, wird es von FenOfficeNG genau drei klar definierte Editionen geben.

FenOfficeNG Professional-Edition bildet die Basis unserer Lizenz-Struktur. Dort sind sämtliche Aspekte einer Fensterproduktion abbildbar. Vom Angebot über die Steuerung verschiedenster Fertigungsmaschinen bis hin zur papierlosen Fertigung ist alles möglich. Die gewünschten bzw. benötigten Optionen werden über Module freigeschalten und können jederzeit erweitert werden.

Wer mit mehreren Mandanten arbeiten möchte, weil unterschiedliche Abteilungen oder direkt eingebundene Händler getrennt voneinander arbeiten sollen, für den ist die FenOfficeNG Enterprise-Edition genau die richtige Lösung. Diese wird außerdem für die direkte und individuelle Anbindung von ERP- und PPS-Systemen benötigt.

Und für die ausschließliche Konstruktion und Fertigung von Fenstern steht als Einstiegslösung noch die FenOfficeNG Design-Edition zur Wahl.

Bei keiner unserer Editionen bestehen Einschränkungen hinsichtlich der Anzahl der konstruier- bzw. fertigbaren Fenster. Außerdem besteht jederzeit und problemlos die Möglichkeit, auf eine größere Edition zu wechseln, da die einzelnen Editionen alle auf derselben SQL-Datenbank und denselben Daten aufbauen. Genau wie bei einem Update müssen nur neue Daten ergänzt werden. Die bestehenden Daten bleiben erhalten und werden 1:1 übernommen.

Haben Sie weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.




Zurück